Uni Luxemburg: Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür am 18.09.2022 konnte unter anderem das Labor für Siedlungswasserwirtschaft an der Uni Luxemburg besichtigt werden. 

CoMinGreat im Radio

Im September diesen Jahres berichtete der SR Saarländischer Rundfunk über das Projekt CoMinGreat. An dem Tag der offenen Tür auf der Kläranlage Bliesen nutzten die Journalisten die Gelegenheit, um ebenfalls einen Blick in das Demonstrations- und Informationszentrum zu werden. Der Beitrag steht weiterhin auf der Internetseite des SR3 zur Verfügung: www.sr.de Auch der deutschlandweite Sender Deutschlandfunk […]

Tag der offenen Tür KA Bliesen (EVS) am 09.09.2022

Am 09.09.2022 fand auf der Kläranlage Bliesen ein Tag der offenen Tür statt. Dabei konnten interessierte Bürgerinnen und Bürger die Kläranlage sowie das Demonstrations- und Informationszentrum besichtigen.

Vorträge bei der DWA-Landesverbandstagung Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

Am 12. und 13. Juli 2022 fand die gemeinsame Tagung der Landesverbände von DWA, BWK und GFG in Frankenthal unter dem Motto „Weil Wasser keine Grenzen kennt“ statt.  Der Vortragsblock Neues aus der Forschung wurde moderiert von Herrn Joachim Hansen (Uni Luxemburg, links im Bild). In diesem Rahmen stellte Frau Tina Vollerthun (EVS) das Projekt CoMinGreat […]

Vortrag bei der 12. Micropol & Ecohazard Conference der IWA

Irene Salmerón (Uni Luxemburg) präsentierte die Ergebnisse der Demonstrationsanlage aus dem Projekt CoMinGreat auf der 12. Micropol & Ecohazard Conference der IWA. Die Konferenz fand vom 6. bis 10. Juni in Santiago de Compostela in Spanien statt. 

Beitrag im Saarländischen Rundfunk – CoMinGreat im Fernsehen

Im Juni diesen Jahres berichtete der SR Saarländischer Rundfunk mit einem Beitrag in der Fernsehsendung „Wir im Saarland – Service“ über das Projekt CoMinGreat und das Demonstrations- und Informationszentrum. Tina Vollerthun (EVS), Kai Klepiszewski (Umweltministerium Saarland) und Ralf Hasselbach (EVS) erklären in diesem Beitrag die Problematik der Mikroschadstoffe und mögliche Verfahrenstechniken zur weitergehenden Elimination von […]